Neufundländer in Thalassotherapie/ Fango

Die Eigenschaften des Meerschlamms: 1. Antibakterielle Wirkung Meerschlamm tötet Bakterien, dabei greift er aber nicht die Zellen an. Dies ist auch der Grund, warum er häufig in Schuppen-Shampoos für Menschen zu finden ist. 2. Absorption Die unzähligen kleinen Partikel des Schlamms nehmen überflüssigen Talg, Schmutz und Schlacken auf und entfernen sie, was geruchstilgend, entzündungshemmend und gegen Schwellungen wirkt. 3. Mineralien Die im Schlamm enthaltenen, reichhaltigen Mineralien dringen durch die Haut in den Körper ein und regen den Stoffwechsel an. Es wurde nachgewiesen, dass nach dem Auftragen von Meerschlamm die erwärmende Wirkung, welche die Temperatur der Körperoberfläche aufrechterhält, gleichmäßig Schmerzen von Muskeln und Gelenken lindert. Neufundländeder in Thalassotherapie ( Meerschlamm )
Neufundländer mit Meerschlamm Hundemassage .
Bild Nachher. Nach der Meerschlamm Massage.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.ch
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

18.12 | 17:52

Hallo Jacky ,

herzlichen dank
Schön von dir zu lesen
lg

Geraldine

...
18.12 | 17:46

Hallo Günter ,
natürlich das würde deinen Westies auch gut tun
Lg Geraldine

...
28.06 | 08:13

Na da geht es dem Hund aber gut!!
Massage! Das komplette Verwöhnprogramm für Lumpi .

...
14.02 | 14:22

Hallo Geraldine, gefällt mir gut auf deiner neuen Seite. LG Jacky (Schnauzer)

...
Ihnen gefällt diese Seite
Hallo!
Probiere es selbst aus und erstelle deine eigene Webseite. Einfach und kostenlos.
ANZEIGE